blank

Pickware POS ist vollständig KassenSichV konform

Seit dem 31.03.2021 gilt die KassenSichV. Diese Verordnung sorgt dafür, dass alle Kassen in Deutschland manipulationssicher gemacht werden.

Das POS-Kassensystem von Pickware hat mit fiskaly die technische Sicherheitseinrichtung (TSE) vollständig an Board. Seit Version 6.1.0 der Pickware POS App werden Belege mittels Cloud-TSE laufend und rechtskonform signiert. Bei Veröffentlichung des App-Updates war das Zertifizierungsverfahren allerdings noch nicht fertiggestellt und kein Cloud-TSE Anbieter konnte eine vollständige Zertifizierung erhalten. Aus diesem Grund war ein individueller Antrag zur Fristverlängerung nach §148 AO beim Finanzamt notwendig.

Das hat sich jetzt geändert! Das Zertifizierungsverfahren ist mittlerweile abgeschlossen und fiskaly erhält als erste und einzige Cloud-TSE aktuell die volle Zertifikatslaufzeit bis 2029.

Das heißt:

Pickware POS ist nun bis 2029 vollständig KassenSichV konform.

Somit ist keine Fristverlängerung beim Finanzamt mehr notwendig und man muss lediglich das Shopware-POS-Plugin powered by Pickware auf Version 5.25.0 aktualisieren. Zudem muss die Pickware POS App über den App Store mindestens auf Version 6.4.0 aktualisiert werden.

Bei Fragen hilft das REIMEDIA-E-Commerce-Team gerne weiter.

 

Foto © ikonoklast_hh, AdobeStock

Related Posts

Blog – News aus dem Agenturalltag

In unserem Blog posten wir News, Tipps und Entwicklungen, die kleine und mittlere Unternehmen in ihrem Online-Arbeitsalltag unterstützen sollen. Bei besonderen Problemstellungen rufen Sie uns gerne an.
Direktkontakt