Thomas Reimann

Thomas_vor_Wand

Thomas Reimann

Gründer & Unternehmer

Den Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter der REIMEDIA GmbH prägen die Medien- und IT-Bereiche seit seiner frühen Jugend. 

Er wuchs in vierter Generation in einer Druckerei- und Verlegerfamilie im westfälischen Hamm auf und erlernte im elterlichen Betrieb schon in jungen Jahren den gestalterischen Umgang mit Medienprodukten der unterschiedlichsten Art.

Mit dem aufkommenden Zeitalter der Home-PCs entdeckte er Ende der 80er Jahre seine Affinität zur IT – und hier insbesondere zur Softwareentwicklung. Während seine Computer-Clique auf dem Commodore 64 bevorzugt spielte, entwickelte er in seiner Freizeit Programme, wie z. B. eine einfache Tabellenkalkulation. Im weiteren Verlauf entwickelte er auf dem Commodore Amiga und unter Borland Pascal auf IBM-PCs weitere Programme, die er u. a. Verlagen zur Veröffentlichung anbot.

Durch seine Ausbildung zum Verlagskaufmann (Zeitungen und Zeitschriften) beim Westfälischen Anzeiger und der anschließenden Weiterbildung zum Organisationsprogrammierer bei Siemens-Nixdorf bündelte er seine Interessensbereiche Medien und EDV.

Seit Anfang der 90’er Jahre entwickelt Thomas Reimann Software für eigene Kunden. Zunächst im Nebengewerbe und seit 1998 als selbstständiger Unternehmer.

Die Unternehmenshistorie der REIMEDIA GmbH wird von verschiedenen Medienprodukten begleitet:

Regional und fachlich engagiert sich Thomas Reimann in verschiedenen Vereinen und Gremien:

  • Ausbilder für Fachinformatiker FIAE und Mediengestalter Digital & Print
  • Mitglied im IuK-Ausschuss der IHK zu Dortmund
  • Prüfer im IHK-Prüfungsausschuss für Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung)
  • Gründungsmitglied des Stuniken-Club Hamm e.V.
  • Gründungsmitglied des FabLab Hamm-Westfalen e.V.
  • Hamm Wiki e.V.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?