Steigern Sie den Umsatz Ihres Online-Shops!

Mehr Besucher. Weniger Kaufabbrüche. Mehr Umsatz.

Das Internet hat sich neben dem realen Markt als virtueller Markt etabliert. Auch wenn sich Umsätze branchenabhängig in unterschiedlichen Gewichtungen auf die beiden Märkte verteilen, kann es sich heute kein Unternehmen leisten, den virtuellen Markt zu vernachlässigen.

Ein Online-Shop ist eine virtuelle Filiale im Online-Markt. Er muss ebenso ausgestattet, gepflegt und beworben werden, wie eine Filiale im stationären Handel.

Das Ziel eines professionellen Online-Shops ist es, zu verkaufen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Produkte zusätzlich dort platziert werden, wo sich die Nachfrage aufhält. Denn nur ein geringer Teil der potenziellen Käufer steuert direkt eine Shop-URL an, um dort nach Produkten zu suchen. Die überwiegende Zahl der Käufer sucht auf Plattformen wie Amazon, eBay, Preisvergleichsportalen und in der Suchmaschine Google nach Produkten und Anbietern. 

Nur eine breit gestreute Produktpräsentation auf den wichtigsten Plattformen und Suchmaschinen garantiert Ihnen eine hohe Sichtbarkeit und somit online initiierte Geschäfte.

 

monitor_shopsoftware


E-Commerce-Software

Schon beim Start eines Online-Shops ist auf die Auswahl der geeigneten Shop-Software zu achten. Sobald der erwartete Erfolg einsetzt, geraten viele Shop-Systeme an ihre Leistungs- und Funktionsgrenzen. Ein hierdurch begründeter Systemwechsel erfordert oft hohe finanzielle und personelle Ressourcen, um Artikelbestände, Stammkundendaten, Kundenbestellhistorien uvm. vom Altsystem ins Neusystem zu migrieren. Setzen Sie jetzt auf ein führendes Enterprise-E-Commerce-System, um im boomenden E-Commerce-Markt zu bestehen und für die Zukunft gerüstet zu sein.


E-Commerce-Plattformen

Ihre Kunden suchen Ihre Produkte nicht nur in Ihrem Online-Shop, sondern primär über E-Commerce-Marktplätzen, wie Amazon.de oder Preissuchmaschinen wie Billiger.de oder Geizhals.de. Für Ihre Sichtbarkeit und Ihren Umsatz ist die Präsenz auf den geeigneten Plattformen erfolgsentscheidend. Der automatisierte Datenaustausch zwischen Ihrem Online-Shop und den Plattformen erfolgt i.d.R. vollautomatisch per Datenschnittstelle. REIMEDIA verfügt über langjährige Erfahrung im Datenhandling und in der Programmierung von Schnittstellen für unterschiedlichste E-Commerce- und Warenwirtschaftssysteme.


Mobile Commerce

Durch die rasant wachsende Verbreitung von Smartphones und Tablets wird das Internet zunehmend mobil genutzt. Diese Nutzungsveränderung wirkt sich insbesondere auf den E-Commerce aus. Bei mobilen Bestellprozessen sprechen wir vom Mobile Commerce oder auch Couch-Commerce. Neben dem Einsatz intelligenter Layouts (Responsive Design) müssen sich Online-Shops funktional auf die Belange mobiler Geräte und deren Bediener einstellen. Dies stellt besondere Anforderungen an die Übersichtlichkeit, die Bedienbarkeit und die Zahlungsabwicklung über Drittanbietersysteme.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?