Day

März 31, 2021
Regelmäßig kursieren Fake-Mails, die die Absicht verfolgen, ihre Empfänger zu verängstigen und zum Handeln aufzufordern. Im aktuellen Beispiel wird auf eine angeblichen Kontensperre des Providers IONOS 1&1 verwiesen. Hat man zufälligerweise bei diesem Provider einen Hostinigtarif gebucht, ist die Versuchung nahe, auf den enthaltenen Entsperr-Link zu klicken. Doch Vorsicht! Ein Mouse-Over über den Link verrät...